Meditationskissen Hanf

Hanf ist eine alternative Naturfaser, die einen geringen negativen Einfluss hat auf die Umwelt. Sie benötigt keine Bewässerung, Pestizide oder Kunstdünger und wird von Hand geerntet und verarbeitet. Hanf ist eine der nachhaltigsten Fasern der Welt und wird zu einem prächtigen Stoff, vergleichbar mit Leinen. Der Hanf Anbau verbessert die Gesundheit des Bodens. Bauern können direkt nach der Ernte auf dem selben Feld und ohne Ruhepause Lebensmittel anbauen. Auf diese Weise können Bauern auf ihrem Land sowohl Nutz- als auch Nahrungspflanzen anbauen.  Hanf wird biologisch und mit Hilfe von ausschliesslich natürlichen Mitteln angebaut: Kompost, Mist und Regen.

Hanf ist eine alternative Naturfaser, die einen geringen negativen Einfluss hat auf die Umwelt. Sie benötigt keine Bewässerung, Pestizide oder Kunstdünger und wird von Hand geerntet und verarbeitet. Hanf ist eine der nachhaltigsten Fasern der Welt und wird zu einem prächtigen Stoff, vergleichbar mit Leinen. Der Hanf Anbau verbessert die Gesundheit des Bodens. Bauern können direkt nach der Ernte auf dem selben Feld und ohne Ruhepause Lebensmittel anbauen. Auf diese Weise können Bauern auf ihrem Land sowohl Nutz- als auch Nahrungspflanzen anbauen.  Hanf wird biologisch und mit Hilfe von ausschliesslich natürlichen Mitteln angebaut: Kompost, Mist und Regen.

Es werden alle 4 Ergebnisse angezeigt

Es werden alle 4 Ergebnisse angezeigt